Herzlich willkommen

auf unserer Homepage und in unserem Jubiläumsjahr 2024!

„Musik verbindet Generationen: 60 Jahre Gemischter Chor Penig e.V.“

Sie haben noch Zeit, um unseren Chor durch die laufende Netto-Aktion zu unterstützen! Jeder gespendete Pfand zählt ... und an den Aktionstagen 3. August, 21. September und 12. Oktober sogar doppelt! Auf gehts.

Rückblick auf unsere Vereinsgeschichte

historisches Bild
Auf diesem wahrscheinlich ersten und somit ältesten Bild aus unserer Chorgeschichte sieht man die damaligen Sängerinnen und Sänger hinter dem Klavier stehen, an dem einer der Mitbegründer des Chores, Ralf Richter, sitzt und wahrscheinlich gerade die Melodie des an die Tafel geschriebenen Liedes spielt.
Mit jenem Foto von 1964 möchten wir Sie auf einen Ausflug in die letzten 60 Jahre einladen – denn wir blicken gern zurück und sind stolz auf das Vergangene und das Heutige! Hiermit gelangen Sie auf direktem Weg in unsere Geschichte-Seite und erfahren noch viel mehr über die Gründung des Vereins und die anschließenden Jahrzehnte. Kommen Sie mit uns auf diese Zeitreise!
GCP2024

Treppauf – Treppab

Während unseres vorletzten Chorlagers, im November in Plauen, ist dieses schöne Gruppenbild entstanden. Da fast alle der derzeit aktiven Sängerinnen und Sänger mitgefahren waren, haben wir die Gelegenheit genutzt, uns in Schale – also unsere schicke, schwarz-weiß-rote Chorkleidung – geworfen und im Treppenhaus zu einem kleinen Fotoshooting zusammengefunden.
Es ist nicht so einfach, fast 40 Mitglieder auf einem Bild zu arrangieren und dabei möglichst jeden auch noch lachend und mit geöffneten Augen abzulichten. Aber es ist uns gelungen und deshalb zeigen wir es gern hier auf unserer Startseite.
Gleichzeitig ist es eine Einladung, noch ein bisschen in der Fotogalerie zu besagtem Chorwochenende zu stöbern. Sie zeigt wunderbar, wie wir unsere Leidenschaft für das Singen mit gemeinsamen Erlebnissen und ganz viel Spaß und Geselligkeit kombinieren können. Los gehts!
  • Smily
  • Singen macht glücklich – und in einer Chorgemeinschaft noch viel mehr!
    Immer montags von 18-20 Uhr treffen wir uns in der Aula des Freien Gymnasiums Penig
    (außer in den sächsischen Sommerferien).

    Neue Sängerinnen und Sänger sind stets willkommen.

  • Smily

Wir sind buchbar

Für alle, die selbst nicht singen wollen, sich aber an schöner Chormusik erfreuen:
Wir bereichern gern Feste in Ihrer Stadt, Gemeinde oder Einrichtung, Ihre Firmen- oder Vereinsjubiläen und private Anlässe mit Stücken aus unserem großen Repertoire.
Nehmen Sie einfach per Mail an: gemischter-chor-penig@gmx.de Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir brauchen Ihre Hilfe – Wir brauchen Ihre Spende

Unser Jubiläumsjahr wird organisatorisch und finanziell eine große Herausforderung. Wir haben im Mai unser Festkonzert und eine Ausstellung organisiert. Das bedeutet unter anderem: neue Noten mussten gekauft, die Location und Getränke für die Gäste bezahlt, sowie Plakate und Flyer gedruckt werden. Besonders aber unser vorbereitendes Probenwochenende war ein enormer Kostenfaktor. Um all das stemmen zu können, sind wir als gemeinnütziger Verein auch auf Spenden angewiesen. Deshalb würden wir uns riesig freuen, wenn Sie unseren Chor mit kleinen oder größeren Beträgen, als Privatperson oder Firma, unterstützen würden. Die Spenden-Kontonummer finden Sie hier und über die E-Mail Adresse: gemischter-chor-penig@gmx.de können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen und zum Beispiel eine Spendenquittung anfordern. Vielen Dank!
Als Hil­fen für Sanges­freu­di­ge ha­ben wir im In­ter­net fol­gen­de Sei­ten ge­fun­den, die wir In­ter­es­sier­ten gern wei­ter­emp­feh­len möch­ten:

Einsingen um 9 (gegen Langeweile und eine belegte Stimme am Morgen)

Fit im Chor (Grundlagen des Singens im Chor)

Singen auf den ersten Blick (Lernen, nach Noten zu singen)


Aktuelles:

Facebook Instagram
Um herauszufinden, wie unsere Homepage bei wem ankommt und wie sich die Homepagebesucher auf ihr verhalten, benötigen wir Ihre Zustimmung, dass wir Cookies für Google Analytics verwenden dürfen.
Darüber hinaus erheben wir keine personengebundenen Daten und können diese somit auch nicht weitergeben.
Denn was wäre ein Konzert ohne Applaus und eine Website ohne Analyse? Da wüsste man ja gar nicht, was man besser machen könnte.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookie-Entscheidung widerrufen