Herzlich willkommen

auf unserer Homepage und in unserem Jubiläumsjahr 2024!

„Musik verbindet Generationen: 60 Jahre Gemischter Chor Penig e.V.“

Jetzt sind es nur noch bis zu unserem großen Jubiläums-Festkonzert!


Festkonzert

Wow – das neue Plakat ist da!

In unseren Reihen gibt es viele Sängerinnen und Sänger, die zusätzlich zu ihrem musikalischen Talent weitere künstlerische Begabungen besitzen. So wurde zum Beispiel dieses wunderschöne Plakat für unser Festkonzert von unserer Sopranistin Petronella gemalt.

Von der Ideenfindung über die Materialbeschaffung, von Testbildern über das eigentliche Malen mit Farben auf Wasser-Acryl-Basis hat sie über mehrere Wochen hinweg viel Zeit und Mühe, aber vor allem Liebe in die Entstehung des Bildes gesteckt. Und genau genommen hat Petronella sogar zwei separate Zeichnungen angefertigt. Zum einen das Hintergrundbild mit der Peniger Kirche und einem regenbogenfarbenen Himmel. Zum anderen die Chormitglieder, liebevoll als Notenschlüssel-Figuren gestaltet. Sie singen sich schon für das besondere Konzert ein – mit vor Freude strahlenden Augen!

Von Simone, ebenfalls langjährige Sopranistin, wurden beide Bilder dann digital übereinandergelegt und mit passender Überschrift und Text fertig arrangiert.

Die beiden Frauen haben damit eine ganz besondere, persönliche und individuelle Einladung für unser Jubiläumskonzert geschaffen. Finden Sie nicht auch?

Ausstellung in „Karstas kleinem Kino“

Festkonzert
Wer unsere Vereinsgeschichte gern mit allen Sinnen, also visuell, begehbar, haptisch und akustisch erleben möchte, für den zeigen wir seit dem 4. Mai eine Ausstellung in „Karstas kleinem Kino“, in der Schloßstraße 18 in Penig. Neben Chroniken, aufgenommenen Kassetten und CDs, vielen Bildern und besonderen Erinnerungsstücken gibt es viel zu erfahren über die Historie und das heutige Vereinsleben unseres Chores. Wir freuen uns über jeden einzelnen Besucher. Und vielleicht finden sich darunter auch einige ehemalige Sängerinnen und Sänger, Wegbegleiter oder Unterstützer des Chores, die in der Ausstellung somit auch ein Stück ihrer eigenen Vergangenheit entdecken können. Im Aktuelles-Artikel dazu erfahren Sie alles wichtige zu Öffnungstagen und -zeiten sowie Kontaktmöglichkeiten.
  • Smily
  • Singen macht glücklich – und in einer Chorgemeinschaft noch viel mehr!
    Immer montags von 18-20 Uhr treffen wir uns in der Aula des Freien Gymnasiums Penig.

    Neue Sängerinnen und Sänger sind stets willkommen.

  • Smily

Wir sind buchbar

Für alle, die selbst nicht singen wollen, sich aber an schöner Chormusik erfreuen:
Wir bereichern gern Feste in Ihrer Stadt, Gemeinde oder Einrichtung, Ihre Firmen- oder Vereinsjubiläen und private Anlässe mit Stücken aus unserem großen Repertoire.
Nehmen Sie einfach per Mail an: gemischter-chor-penig@gmx.de Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir brauchen Ihre Hilfe – Wir brauchen Ihre Spende

Unser Jubiläumsjahr wird organisatorisch und finanziell eine große Herausforderung. Wir wollen unser Festkonzert im Mai gut vorbereiten und fahren dafür gemeinsam in ein Probenwochenende, neue Noten müssen gekauft, Instrumente angeschafft und Locations bezahlt werden. Um all das stemmen zu können, sind wir als gemeinnütziger Verein auch auf Spenden angewiesen. Deshalb würden wir uns riesig freuen, wenn Sie unseren Chor mit kleinen oder größeren Beträgen, als Privatperson oder Firma, unterstützen würden. Die Spenden-Kontonummer finden Sie hier und über die E-Mail Adresse: gemischter-chor-penig@gmx.de können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen und zum Beispiel eine Spendenquittung anfordern. Vielen Dank!
Als Hil­fen für Sanges­freu­di­ge ha­ben wir im In­ter­net fol­gen­de Sei­ten ge­fun­den, die wir In­ter­es­sier­ten gern wei­ter­emp­feh­len möch­ten:

Einsingen um 9 (gegen Langeweile und eine belegte Stimme am Morgen)

Fit im Chor (Grundlagen des Singens im Chor)

Singen auf den ersten Blick (Lernen, nach Noten zu singen)


Aktuelles:

Facebook Instagram
Um herauszufinden, wie unsere Homepage bei wem ankommt und wie sich die Homepagebesucher auf ihr verhalten, benötigen wir Ihre Zustimmung, dass wir Cookies für Google Analytics verwenden dürfen.
Darüber hinaus erheben wir keine personengebundenen Daten und können diese somit auch nicht weitergeben.
Denn was wäre ein Konzert ohne Applaus und eine Website ohne Analyse? Da wüsste man ja gar nicht, was man besser machen könnte.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookie-Entscheidung widerrufen