Chorprobe Rosenmontag

24.02.2020 – Musikzimmer im Freien Gymnasium Penig

zurück

Während die Sänger und Sängerinnen unseres Chores sonst meist in schwarz-weißem Outfit, verziert mit rotem Tuch bzw. Krawatte, zu sehen sind, hieß es am Rosenmontag wieder einmal „Vorhang auf“ für ein buntgemischtes Sammelsurium an Kostümen. Dabei waren sich zumindest die Sänger fast einig, sie wollten so gern einmal hautnah erleben, wie das so ist, ins andere Geschlecht zu schlüpfen. Der Chorleiter war da natürlich eine Ausnahme, ein Aristokrat nämlich.
Die Liste von ansprechenden Kostümen könnte jetzt noch beliebig fortgesetzt werden, aber eigentlich waren wir ja zur Probe gekommen. Die Ernsthaftigkeit ging nicht verloren, und so konnten wir zumindest an einem unserer neuen Stücke intensiv arbeiten. Vorher bot Rosine als „Miss Chor 2019“ noch etwas Gereimtes dar und die Pause wurde traditionell für das obligatorische Foto genutzt. Dank an unsere Ehrenmitglieder, Fam. Rosin, die mit ihrer Präsenz und einer Eisspende für jeden glänzten.
Mit einem „Penig, Helau!“ als Ohrwurm und einem Lächeln im Gesicht gingen die meisten Sänger nach dieser schönen Abwechslung im Choralltag nach Hause.